AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung und Teilnahme
Die Anmeldung kann telefonisch oder schriftlich per Email, WhatsApp oder Post erfolgen und ist verbindlich. Bei umfangreicheren Kursen ist die in der Kursausschreibung angegebene Anzahlung im Zuge der Anmeldung zu leisten.
Sie gilt damit als verbindliche Reservierung, sobald die Überweisung auf mein Konto eingegangen ist. Die Kontodaten
werden an den Teilnehmer nach Eingang der Anmeldung umgehend per Email übermittelt.
Die gesamte Kursgebühr (abzgl. einer evtl. Anzahlung) wird spätestens am Tag des Kursbeginns fällig und kann entweder
im Vorfeld überwiesen oder persönlich in bar bezahlt werden.

Die Reservierung des Teilnahmeplatzes erfolgt in Reihenfolge des Einganges der Anmeldung. Für bereits ausgebuchte Kurse gibt es eine Warteliste bzw. kann bei entsprechender Resonanz auch von mir noch ein Zusatztermin angeboten werden.

 

Die Teilnahme an Veranstaltungen, Kursen, Seminaren und Wildpflanzenspaziergängen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung. Sollten Sie eine der o.g. Veranstaltungen abbrechen müssen, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

 

Wird die Mindestteilnehmerzahl der jeweiligen Veranstaltung nicht erreicht, behalte ich mir vor, die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall gebe ich Ihnen rechtzeitig Bescheid und erstatte selbstverständlich eine evtl. erbrachte Anzahlung in vollem Umfang schnell zurück. Weitere Kosten, die bei dem Kursteilnehmer angefallen sind, werden nicht erstattet.

 


Rücktrittsregelung

Bei Absage seitens des Kursteilnehmers ab 7 Tagen vor dem Kursbeginn wird die Anzahlung einbehalten. Bei Absage bzw. bei Nichterscheinen am Kurstag selbst wird die Kursgebühr in voller Höhe fällig. Bitte sprechen Sie rechtzeitig mit mir, sodass wir gemeinsam eine für beide Seiten verträgliche Lösung finden.

 

Änderungen
Insbesondere bei Wildpflanzen-Kursen behalte ich mir witterungsbedingte Änderungen bezüglich Inhalte, Termin und Ort vor. Bei gravierenden Änderungen werden die angemeldeten Teilnehmer telefonisch oder schriftlich benachrichtigt.

 

Haftungsausschluss
Die vermittelten Informationen können allenfalls Hilfe zur Selbsthilfe bieten und ersetzen in keinem Fall den Besuch beim Heilpraktiker, Arzt oder eine andere therapeutische Hilfe.

 

Jegliche Anwendung der vorgestellten Möglichkeiten geschieht ausschließlich in freier Entscheidung und in eigener Verantwortung. Die hier dargestellten Informationen dienen nicht zu Diagnosezwecken oder als Therapieempfehlung.

 

Die Autoren und Vortragenden sind stets bemüht, qualitativ hochwertige Informationen zur Verfügung zu stellen. Alle Informationen werden sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Dennoch kann keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereit gestellten Informationen übernommen werden.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt freiwillig. Die Teilnehmer übernehmen während der Veranstaltung die Verantwortung über von ihnen verursachte Schäden selbst. Veranstalter und Vortragende sind von Haftungsansprüchen freigestellt.

 

Für Unfälle, Verletzungen, Krankheit und Diebstahl in der Zeit der Veranstaltung, sowie auf dem Weg zum Seminar und zurück, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.