EINFACH.

Einfach sein. Unkompliziert. Alltagstauglich. Leicht umsetzbar. In den üblichen Tagesablauf leicht zu intergieren. Mit wenig Aufwand. Ohne dogmatische Regeln. Warum kompliziert denken, wenn es auch einfach geht?! Rückbesinnung auf die guten alten Werte. Wieder einfach essen. Naturbelassen. Wild. Puristisch. Lecker!


GESUND.

Mit einfachen Methoden die Selbstregulierung anregen

Unser Körper ist ein hochkomplexes System - ein Wunderwerk, welches sich auf wunderbare Weise selbst regulieren kann, wenn es aus dem Gleichgewicht gekommen ist. Wir können unseren Körper mit bestimmten Lebensmitteln unterstützen und die Kraft der Pflanzen für uns nutzen. Wir dürfen gutes Wasser trinken um beim Reinigen zu helfen und auch auf der geistig-seelischen Ebene auf spielerische Weise mit innerer Kommunikation das System unterstützen wieder ins Gleichgewicht zu kommen.


SEIN.

Wo bist du?

HIER.

 

Wie spät ist es?

JETZT.

 

Wer bist du?

DIESER MOMENT.

aus Dan Millmann "Der Pfad des friedvollen Kriegers"



Die Gesamtheit aller Dinge trägt dazu bei ... einfach zu sein!